Sie sind hier: Startseite » Blog » 

    4.Longrun in den Mai.

    Im Waldgebiet von Lingsfort ging ich heute Abend noch im Regen an den Start. Als ich mich dann später Loom näherte wurde das Wetter wieder richtig klasse.

    4. Longrun durch das Waldgebiet in Nord-Niderrhein in Lingsfort

    Also bestes Laufklima um doch einen größeren Bogen zu drehen und einen kleinen Abstecher zum "de Witte Berg" zu machen. Durch den sandigen Boden der Maasduinen zu rennen war ein Herausforderung. Das fühlt sich so an als würde man am Strand laufen.
    Der tolle Ausblick belohnt die unglaubliche Herausforderung ☺️ den Sandberg zu erklimmen.
    Wie man auf den Fotos sieht habe ich auf der Strecke während des Laufs keine Menschenseele gesehen.


    So, nun schönen ersten Mai.