Feiertags Wanderung mit Freunden am Reindersmeer

    Heute kamen meine Freunde wieder zu einer Wanderung und wir wollten die Gelegenheit nutzen um heute mal eine Runde ums Reindersmeer zu wandern. Wieder einmal die tolle Natur genießen. Dort hat man, bedingt durch die sandigen Duinen und den Heidelandschaften, das Gefühl im Urlaub zu sein. Einen Teil dieser Route bin ich bereits an Pfingstmontag mit meinem Bike gefahren. Heute sollte es mal zu Fuß losgehen.

    Die Wanderwege führen durch Waldgebiete und Heidelandschaften
    Auf der hinteren Seite ist es besonders sandig. Hier ist es schwierig mit dem Rad durchzukommen. Selbst zu Fuß ist es nicht einfach.
    Wie im Urlaub am Reindersmeer. Kurze Erholung im Naturschutzgebiet.
    Die ehemalige Schleuse zwischen Reinders- und Leukermeer. Hier fuhren vor einigen Jahren 22500 Schiffe mit Sand und Kies durch
    Sicher angelegt geht es weiter durch die tolle Natur
    Übersetzen mit Handzugfähre um ans andere Ufer zu kommen

    Heute war ein bedeckter Himmel, es war aber trotzdem sehr warm, weshalb wir genügend Getränke und einige leichte Snacks einpackten.

    Von Walbeck aus ging es mit dem Auto zum Reindersmeer. Zugegebenermaßen ertappte ich mich dabei das ich überlegen musste wie man mit dem Auto dorthin kommt. Tja, wenn man sonst nur mit dem Bike fährt :) Man muss sich nur an die Beschilderung zum „Bezoekerscentrum NP De Maasduinen“ richten. Dann ist es leicht zu finden. Dort gibt es auch „Koffie en gebak“, Pannenkoek und sonst leckeren Lunch.

    Wir starteten am Parkplatz direkt an der stillgelegten Schleuse. Durch diese Schleuse fuhren in den Jahren 1971 – 2001 22.500 Schife mit Sand und Kies. Am Reindersmeer kann man 2 unterschiedliche Routen laufen.

    • Einmal linke Seite: Hier überquert man eine Brücke mit Blick aufs Cafe / Restaurant geht die linke Seite ums Reindermeer und fährt eventuell wieder mit der Handzugfähre zurück. Oder läuft einmal ganz rum.

    • Wir wollten aber heute von der Schleuse aus die rechte Seite erkunden.
      Von dort läuft man auf Schotterwegen durch Waldgebiet, kommt an einem Geschicklichkeitsbereich vorbei. Hier kommt man später zu der Handzugfähre womit man das Reindersmeer einmal in der Mitte überqueren kann.

    Das haben wir dann auch getan. Wir sind mit der Handzugfähre ans andere Ufer gefahren. Hierbei hatten wir freundliche Unterstützung von 2 kräftigen Herren die das wohl als kleine Trainingseinheit absolvierten. Auf der anderen Seite angekommen begegneten uns wunderschönes Naturschutzgebiet mit sandiger Heidelandschaft. Manche Waldstücke erinnern mich irgendwie ein wenig an Schweden. Zumindest stelle ich mir das so vor wie ich es von Bildern kenne. Selber war ich leider noch nicht dort. Ich habe mir meine Schuhe ausgezogen und musste unbedingt barfuß durch den tiefen Sand wandern. Es fühlte sich gut an und war ein gutes Programm die Sehnen zu trainieren.

    Am Reindersmeer gibt es an vielen Stellen die Möglichkeit ein Picknick zu machen. Das ließen wir uns nicht nehmen und machten auf halber Strecke ein kleines Picknick und genossen die mitgebrachten Snacks in Form von frischen Erdbeeren, Käsewürfel und Pfeffersalami. Sollte man immer dabei haben bei einer Wanderung :)

    Nach der kleinen Pause ging es dann weiter um das Reindersmeer. Wie man aus den Rezensionen bei Google entnehmen kann.. „Ein großer Rundgang um das Reindersmeer ist immer ein Erlebnis. Die Farbe des Wassers (türkisblau) zieht mich immer wieder in den Bann, insbesondere natürlich an einem sonnigen Tag. „ Quelle: google Rezension von Mandy.

    Abschließendes Fazit: Das Reindersmeer ist immer ein Besuch Wert um mal vom Alltag abzuschalten. Besonderes im späten Frühling oder Sommmer wenn alles grün ist oder auch an herbstlichen Tagen.

    Stay tune und alles gute, Mischa

    Mehr erfahren? Hier der Link zu noch mehr Google Rezensionen:

    https://www.google.de/maps/place/Reindersmeer/@51.5769105,6.0846543,15z/data=!4m7!3m6!1s0x47c7697d201a6efb:0x4233f4470aee4e84!8m2!3d51.5807859!4d6.094349!9m1!1b1

    Weitere spannende MTB-Touren

    Heute ging es mal wieder in das etwas anspruchsvollere...

    weiterlesen

    Ich bin gestern wieder ne schöne Sonntagsrunde zu meinem...

    weiterlesen

    Zusammen mit meinem MTB-Buddie hatten wir die Tour schon...

    weiterlesen

    Da hatte ich schon lange Bock drauf. Einmal durch den tiefen...

    weiterlesen

    Vor einigen Tagen ging es auf zu einer Wanderung mit...

    weiterlesen

    Heute kamen meine Freunde wieder zu einer Wanderung und wir...

    weiterlesen

    Nach der gemütlichen Sonntags Radtour mit meiner...

    weiterlesen

    Am Anfang meiner Tour traf ich auf eine Gruppe Mountainbiker...

    weiterlesen

    Heute Mountainbiken in unserer wunderschönen Natur. Diesmal...

    weiterlesen

    Gestern Abend, mein Kumpel meldet sich und sagt: Die Strecke...

    weiterlesen

    Heute am Sonntagsmorgen bei 2 Grad mit Verstärkung im...

    weiterlesen

    Schönstes Wetter. Noch mal Gelegenheit die Strecke durch die...

    weiterlesen

    Juhu, heute ging es richtig fetzig durchs Gelände mit meinem...

    weiterlesen

    Hat mich sehr gefreut das mein heutiger Mitfahrer die guten...

    weiterlesen

    Na wie gefällt euch meine tolle Klingel? Passend zu unserem...

    weiterlesen

    Heute war es soweit und es ging wieder auf Radtour....

    weiterlesen

    Heute ging die Radtour mal nicht ins Gelände. Ich war mit...

    weiterlesen

    Zugegebenermaßen waren bisher alle gefahrenen MTB-Touren in...

    weiterlesen

    Am Samstagnachmittag ging es für mich nun schon zum...

    weiterlesen

    Im Waldgebiet von Lingsfort ging ich heute Abend noch im...

    weiterlesen

    Leider war es draußen schon stockduster. Was ja zum Laufen...

    weiterlesen

    Heute mal mit einem Freund in Begleitung Mountainbiken. Er...

    weiterlesen

    Heute bin ich wieder mit meiner Tochter ne Runde geflitzt.

    weiterlesen

    Erster Longrun seit langem. Nach langer Durstrecke rechte es...

    weiterlesen

    Sonntagstour mit dem Mountainbike zum Reindersmeer durch die...

    weiterlesen

    Cooles Biken durch den Schnee-Matsch. Die Strecke verlief...

    weiterlesen

    Ich hab heute seit langem mal wieder den WOK rausgeholt und...

    weiterlesen

    Pizzaboden mit Pizzasauce und Käse im Backofen zubereitet.

    weiterlesen

    Heute war es mal an der Zeit wieder ein bisschen...

    weiterlesen

    Jetzt war es mal endlich soweit um mal ein paar Tage an der...

    weiterlesen

    Einer meiner neuen Müsli / Porridge Kreationen. Seit den...

    weiterlesen

    Manchmal gibt es die Tage da haste einfach keinen Bock...

    weiterlesen

    Heute am Sonntag habe ich noch mal das helle Wetter genutzt...

    weiterlesen

    Die rechte Wand und ein Stück der Decke sind nun freigelegt....

    weiterlesen

    Heute, genau in der Mittagspause zack Sonnenschein ☀ bestes...

    weiterlesen

    Moin. Schön diese Stille. Noch ist alles ruhig draußen....

    weiterlesen

    Neujahrslauf - Heute mal morgensfrüh vorm Frühstück. Wieder...

    weiterlesen

    Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit und eine gute...

    weiterlesen

    Wir haben gestern wieder Pizza selber gemacht.

    weiterlesen

    4. Run in the dark side of the moon

    weiterlesen

    3.Kurzlauf. Der nächste coole Run in Dunklem. Auch heute...

    weiterlesen

    Allerheiligen Lauf. Heute bin ich das erste Mal nach langer...

    weiterlesen

    Der Ausflug heute war dann auch der vorerst letzte Ausflug...

    weiterlesen

    Vor einigen Tagen bei einem Ausflug auf den hinteren Teil...

    weiterlesen

    Nach den vielen schönen Spaziergängen der vergangenen Tage...

    weiterlesen

    Tja, unser Zebra ist ja jetzt in Umbauphase. Den aktuellen...

    weiterlesen

    2.Kurzlauf. Running in the dark side in the moon. Perfekt.

    weiterlesen